Religionspädagogische Medienstelle Crailsheim

beim Ev. Schuldekan

Lange Straße 48

74564 Crailsheim

Tel.:     07951 471952

Fax:     07951 6617

Email: Medienstelle.schuldek.crailsheimdontospamme@gowaway.elkw.de

Homepage: www.schuldekan-crailsheim.de

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Montag und Mittwoch             

8.00 bis 14.00 Uhr

 

Dienstag und Donnerstag       

8.00 bis 12.00 Uhr und

14.00 bis 17.00 Uhr

 

Medienkatalog

Online-Recherche

 

 

So finden Sie uns:

Wir sind in Crailsheim, Lange Straße 48 im Ev. Bildungshaus am Anfang der Fußgängerzone.

Religionspädagogische Arbeitsstelle Bad Mergentheim

beim kath. Schuldekan

Mühlwehrstr. 12

97980 Bad Mergentheim

Tel.: 07931 52728

Fax: 07931 561037

email: sdaghrs.mgh@drs.de

 

Öffnungszeiten

Montag       15.00 bis 17.00 Uhr

Dienstag     13.00 bis 15.00 Uhr

Donnerstag 16.00 bis 18.00 Uhr

In den Ferien ist die RPA geschlossen (Absprachen möglich)

 

Online Recherche Medienkatalog

 

Sie finden uns:

aus Richtung Schwäbisch Hall oder Crailsheim über die Wachbacher Str. zweite Ampel links ab in den Mittleren Graben bis zur nächsten Ampel, dort biegen Sie rechts in die Mühlwehrstraße ein.

(Gebäudekomplex der Mädchenrealschule St. Bernhard)

 

 

Verleihbedingungen

Die Religionspädagogische Medienstelle beim Ev. Schuldekan in Crailsheim stellt im Rahmen des kirchlichen Bildungsauftrags den Kirchengemeinden, Kinder- und Jugendgruppen, Lehrern und Lehrerinnen für Religionsunterricht sowie sonstigen Interessenten audiovisuelle Arbeitsmittel zur Verfügung.

 

Für die Ausleihe gelten folgende Bestimmungen:

 

  • AV-Medien werden zur nichtgewerblichen Verwendung im Bereich der Ev.  Landeskirche in Württemberg kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Die Überlassung von AV-Medien in den Bereich anderer Landeskirchen ist in Ausnahmefällen möglich.
  • Die Ausleihzeit beträgt 3 Wochen
  • Bestellungen und Reservierungen sollten möglichst frühzeitig mit Anschrift, Titel und der Gewünschten Entleihzeit an die Medienstelle gerichtet werden.
  • Absagen oder Terminänderungen müssen spätestens 3 Tage vor dem Abhol- oder Versandtag der Medienstelle mitgeteilt werden.
  • Eine Verlängerung der Verleihzeit ist nach Rücksprache mit der Medienstelle möglich
  • Der Ausleiher trägt das Risiko bei Verlust bzw. Beschädigung der AV-Medien über den gesamten Zeitraum der Ausleihe. Nicht zurückgegebene, verwechselte oder beschädigte Medien werden zum Wiederbeschaffungspreis in Rechnung gestellt.
  • Änderung an AV-Medien sind nicht zulässig. Das Herstellen von Kopien ist nicht erlaubt.
  • Wir verschicken auch Medien – die Kosten trägt der Entleiher
  • Die Ausleihe ist kostenfrei !        

Bitte denken Sie daran, dass die Medien aus Kirchensteuermitteln angeschafft werden und allen Interessenten zugänglich sein müssen.

Wenn Sie für Ihre Schule Unterrichtsmaterialien beschaffen wollen, sind wir Ihnen gerne behilflich. Ebenso beraten wir Sie gerne bei der Anschaffung für Ihre Bibliothek.