Raum und Zeit für Dich! - meditative Passionsandachten in der Karwoche zum Thema: "Stein-Geschichten" in der Bibel"

Was Steine erzählen...

Die Bibel ist voll von Stein-Geschichten. Jesus selbst wird als Eckstein bezeichnet, den die Bauleute verworfen haben, der aber für uns Christen zum wertvollen Edelstein geworden ist (1.Petrusbrief 2, 4-9).

Wir Christen gehen den Weg Jesu in der Passionszeit nach und uns wird zugetraut, Lebendige Steine zu werden, die gemeinsam am Reich Gottes bauen.

An Karfreitag wurde Jesus hingerichtet und wurde so zum Stolperstein für viele, die an ihn glaubten. Doch seine Auferstehung von den Toten am Ostermorgen hat den Tod besiegt und neues Leben gewirkt.

Lassen Sie uns bei diesen meditativ gehaltenen Abenden in der Karwoche von Montag, 6.4. - Donnerstag, 9.4. gemeinsam den Weg Jesu bedenken und dabei zur Ruhe und inneren Einkehr kommen!

Am Gründonnerstag feiern wir gemeinsam ein Tischabendmahl im Gemeindehaus.

Ostern für Frühaufsteher! Erleben Sie die besondere Atmosphäre des Ostermorgens!

Erleben Sie die tiefe Spiritualität des Ostermorgens, und kommen Sie zur Auferstehungsfeier kurz vor Sonnenaufgang am Ostersonntag, 12. April um 6 Uhr auf den Friedhof!

Seit vielen Jahren versammelt sich eine Schar von Frühaufstehern kurz vor Sonnenaufgang am Ostersonntagmorgen auf dem Friedhof, um die Auferstehung Jesu von den Toten ganz bewusst zu erfahren und gemeinsam den Sieg Jesu über den Tod zu bedenken.

Wir entzünden dabei zum ersten Mal unsere neue Osterkerze und jeder darf sein eigenes Auferstehungslicht mit nach Hause tragen.