Um die weitere Verbreitung des Virus einzudämmen und die Menschen zu schützen, sind, der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg entsprechend, Zusammenkünfte in Kirchen bis zum 15. Juni verboten.

 

GOTTESDIENST & ANDACHT IN ZEITEN VON CORONA

Da ja derzeit keine Gottesdienste bei uns in der Kirche stattfinden können, möchte ich auf verschiedene geistliche Angebote hinweisen:

Gottesdienste in Rundfunk und Fernsehen
in den öffentlich-rechtlichen Programmen, ebenso wie auf Bibel TV und ERF.

Täglich wechselnde Telefonandacht
der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart:       Tel. 0711 - 29 23 33

 

Good News für Hohenlohe
Ein Team junger Christen hat einen YouTube-Kanal eingerichtet, um - trotz der räumlichen Trennung - weiterhin miteinander verbunden zu sein.

Nun ist hier täglich ab 18 Uhr eine neue Andacht von Pfarrerinnen und Pfarrern aus den Kirchenbezirken Blaufelden und Crailsheim zu sehen. Die Andacht wird in der Kirche in Hengstfeld aufgenommen, da dort die Idee entstanden ist und von dort alles organisiert wird.

Sonntags wird von dort auch ein Live-Gottesdienst (ohne Gemeinde) übertragen. Und für die Kinder gibt’s Gute-Nacht-Geschichten vom Klaus.

 

Link zum YouTube-Channel:

https://www.youtube.com/channel/UCsF8xs3haSvUAYX0FFrUS8w

Artikel im HT: https://www.swp.de/suedwesten/staedte/crailsheim/Kirche-Corona-Good-News-fuer-Hohenlohe-Hengstfeld-Youtube-44768900.html

 

Impulse zum Predigttext 

Wir wollen auch analog weiter Gottes Wort in die Welt und vor allem durch Westgartshausen und Goldbach tragen. Darum haben wir überlegt, Impulse zu den Predigttexten über den Briefkasten in Westgartshausen und Goldbach zu verteilen.

Wenn Sie daran Interesse haben, geben Sie mir (Tel 07951 / 41193, inga.keller@elkw.de) oder einem der Kirchengemeinderäte Bescheid.

 

„Balkonsingen“ der Evangelischen Kirche in Deutschland

Täglich um 19 Uhr: Der Mond ist aufgegangen.

Jede und jeder singt oder spielt für sich oder mit der Familie, das Lied von Jochen Klepper. Im Evangelischen Gesangbuch die Nr. 482.

 

Gesangbuch und Bibel

Beides kann uns in dieser Zeit zum Schatz werden. Vielleicht finden Sie Zeit darin zu blättern, zu lesen, zu singen, zu beten. Sie finden Andachten, Texte und Impulse im Evangelischen Gesangbuch, die Bibel findet Worte für jede Lebenssituation. Gerne können Sie mir oder anderen auch davon erzählen – per Telefon, Brief, Email …

 

Passion und Ostern 

Dass wir unsere wichtigsten Feiertage – Karfreitag und Ostern – nicht in gewohnter Form und gemeinsam im Gottesdienst feiern können, ist schmerzlich.

Wie wir diese Zeit gestalten können, ist noch abzuwarten.

Über das Stadtblatt und das Hohenloher Tagblatt haben wir Möglichkeiten Informationen zu verbreiten.