Satzung und Gebühren für den Friedhof unserer Kirchengemeinde

Der Friedhof der Evangelischen Kirchengemeinde Wildenstein ist ein kirchlicher Friedhof. Er dient zuallererst der Bestattung der Mitglieder unserer Kirchengemeinde. Personen, die aus der Kirche ausgetreten sind, und auch keiner Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) angehören, können in der Regel auf unserem Friedhof nicht bestattet werden. Das Bestattungsrecht regelt der Punkt I.  in der Satzung, die Sie nachfolgend aufrufen können. Für Personen, die nicht unter das Bestattungsrecht fallen, steht der kommunale Friedhof in Unterdeufstetten zur Verfügung.

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte rechtzetig an die Kirchenpflegerin Frau Weiß oder den Vorsitzenden Herrn Späth.

 

Friedhofssatzung vom 13.05.2016

 

 

Nachfolgend finden Sie die Gebührensatzung. Für alle Personen, die nicht Mitglied unserer Kirchengemeinde sind, wird ein Zuschlag von 50% auf die Grabnutzungsgebühren erhoben, sofern eine Bestattung nach der Satzung möglich ist.

 

Friedhofsgebühren vom 01.04.2016

 

 

Nachfolgend finden Sie einen kleinen Leitfaden mit wichtigen Hinweisen und Ansprechpartnern rund um eine Beerdigung.

 

Leitfaden - Stand Mai 2016