Evangelische Kirchengemeinde Honhardt

vom 15. bis 29. September 2017

Evangelische Kirchengemeinde Honhardt

 

Freitag, den 15. September 2017

9:30 Uhr          Schulanfangs-Gottesdienst in Honhardt

(Wilhelm-Sandberger-Schule und Pfarrer Jag)

17:00 Uhr bis 19:00 Uhr Gemeindebücherei im Gemeindehaus

 

Samstag, den 16. September 2017

10:00 Uhr        Jungbläserprobe

 

Sonntag, den 17. September 2017

9:30 Uhr         Gottesdienst mit Pfarrer Oberländer

                        Das Opfer ist für die eigene Gemeinde bestimmt.

                        Keine Kinderkirche wg. dem Volksfest

 

Montag, den 18. September 2017

 9:30 Uhr         Purzeltreff

                       Keine Jungschar

 

Mittwoch, den 20. September 2017

15:00 Uhr        Konfirmandenunterricht

18:45 Uhr         Probe für die erfahrenen Jungbläser

Ab 20:00 Uhr   Posaunenchorprobe

 

Donnerstag, den 21. September 2017

16:00 bis 17:15 Uhr Kinderstunde im Forsthaus Mainkling bei Fam. Wolf

19:00 Uhr        Kinderkirch-Helfer-Treffen

20:00 Uhr        Kirchenchorprobe

 

Freitag, den 22. September 2017

17:00 Uhr bis 19:00 Uhr Gemeindebücherei im Gemeindehaus

18:30 Uhr        Probe vom Chörle

 

Samstag, den 23. September 2017

8:00 Uhr          Abfahrt zum Gemeindeausflug

10:00 Uhr        Jungbläserprobe

                       

Sonntag, den 24. September 2017

9:30 Uhr         Gottesdienst mit Pfarrer Jag

                       Opfer für die eigene Kirchengemeinde                                

Ab 13:00 Uhr Wahlcafé im Gemeindehaus (siehe Hinweise)         

 

Montag, den 25. September 2017

 9:30 Uhr         Purzeltreff

17:45 Uhr bis 19:15 Uhr   Jungschar            

20:00 Uhr        Hauskreis bei Familie Knödler

 

 

 

Mittwoch, den 27. September 2017

15:00 Uhr        Konfirmandenunterricht

18:45 Uhr         Probe für die erfahrenen Jungbläser

Ab 20:00 Uhr   Posaunenchorprobe

 

Donnerstag, den 28. September 2017

14:30 Uhr        Seniorenkreis im Gemeindehaus (siehe Hinweise)

16:00 bis 17:15 Uhr Kinderstunde im Forsthaus Mainkling bei Fam. Wolf

20:00 Uhr        Kirchenchorprobe

 

Freitag, den 30. September 2016

17:00 Uhr bis 19:00 Uhr Gemeindebücherei im Gemeindehaus

 

Hinweise:

Es sind noch Plätze frei!!

Gemeinde-  und Distrikts-Ausflug zum Reformationsjubiläum 2017

am Samstag, den 23. September 2017

Abfahrt: 8:00 Uhr an der Honhardter Kirche

Fahrt nach Speyer: Führung „Auf den Spuren der Protestation“ (ca. 1,5 – 2 Stunden)

Mittagsvesper: Belegte und Getränke aus dem Bus

Weiterfahrt nach Worms: Führung „1521 – Luther in Worms“ (ca. 1,5 Stunden)

Rückkehr gegen 20 Uhr.

Reiseleitung: Michael Jag

Kosten bei 40 Teilnehmern für Bus, Führungen und Handvesper € 30, --.

Bitte melden Sie sich im Pfarramt Honhardt, Telefon 07959/516 an.

Möglicher Abschluss: „Futtern wie bei Luthern“ im Gasthaus Rössle in Honhardt.

 

Herzliche Einladung zum Wahlcafé an der Bundestagswahl

am 24. September 2017 ab 13 Uhr im Gemeindehaus

Sie haben bei uns die Wahl zwischen leckeren Kuchen und Torten. Dazu gibt es Kaffee und andere Getränke. Freuen Sie sich auf gute Gespräche und einen spannenden Wahltag.

           

Seniorenkreis am 28. September 2017

Herr Lechele wird kommen und über das Kinderwerk Lima informieren.

Die Zentrale des Kinderwerkes befindet sich in Heidenheim an der Brenz. Beim Kinderwerk handelt es sich um eine christliche Hilfsorganisation, die Kindern aus benachteiligten Verhältnissen in Südamerika „Chancen fürs Leben“ eröffnet. Das gelingt durch eine intensive Begleitung der Kinder und ihrer Familien. In Peru und Paraguay betreibt das Kinderwerk fünf christliche Schulen für rund 4.500 Kinder. Hier erhalten die Kinder ab drei Jahren eine ausgezeichnete Bildung und Erziehung.

Wir freuen uns über zahlreiche Interessierte. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Herzliche Einladung.

 

Jungbläserausbildung

Im Herbst beginnen wir wieder mit der Ausbildung von Jungbläsern.

Bei Interesse für die Jungbläserausbildung wenden Sie sich bitte an das Pfarramt oder an Frau Margret Wackler (Tel. 07967/1896).

 

Der Krankenpflegeförderverein heißt jetzt: Verein für Seelsorge und Diakonie Honhardt

In den nächsten Tagen erhalten alle Mitglieder unseres Fördervereines Beitragsrechnungen für den Mitgliedsbeitrag 2017. Bitte überweisen Sie den Mitgliedsbeitrag an die Kirchengemeinde.

Nachdem der Vereinszweck durch die Übergabe der Trägerschaft für die Krankenpflegestation an das DIAK Schwäbisch Hall nicht mehr gegeben war, hat die Mitgliederversammlung am 7.6.2016 beschlossen den Verein umzubenennen und die Beiträge für diakonische und seelsorgerische Belange in der Kirchengemeinde und zur Unterstützung der Arbeit der Schwestern einzusetzen.

Die neue Satzung wird mit den Beitragsrechnungen an alle Mitglieder verteilt.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das Pfarramt.

 

 

Das Opfer am Hagelfeiertag für die Diakonie Katastrophenhilfe betrug 833 Euro

Pfarrerin Dr. h.c. Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe schreibt: Sie haben uns eine große Freude bereitet! Ihre Spende ist ein starkes Zeichen der Anteilnahme am schweren Schicksal von Menschen, die unter den Folgen von Katastrophen oder kriegerischen Auseinandersetzungen leiden.

Eine tägliche Mahlzeit, sauberes Trinkwasser, wärmende Kleidung oder nur eine Plane, um sich vor Wind und Wetter zu schützen – Millionen von Menschen mangelt es am Lebensnotwendigsten. Dank Ihrer Hilfe können wir schnell und unbürokratisch den Betroffenen helfen, die durch Naturkatastrophen oder durch Krieg und Vertreibung alles verloren haben. Wir stehen diesen Menschen so lange wie nötig bei, auch wenn die Medien nicht mehr über ihr Schicksal berichten. Ihre Gabe bewirkt jedoch noch mehr: Sie ist ein Zeichen von Menschlichkeit und christlicher Nächstenliebe, das vielen notleidenden Menschen neue Hoffnung und Zuversicht schenkt. Dafür danke ich Ihnen von Herzen!

Bitte richten Sie meinen Dank für diese Hilfe allen Beteiligten in Ihrer Gemeinde aus.

 

 

 

 

 

 

 

Pfarramt Honhardt (Telefon 07959/516)

Frau Memmler ist dienstags und freitags von 8:00 Uhr bis 10:00 Uhr  im Pfarramt zu erreichen.

 

Krankenpflege:

Diakonie daheim - Krankenpflegestation Frankenhardt: Telefon 07959/92 42 28  

 

Essen auf Rädern: Telefon 07951/9 61 99 61